KörperSubstanzVerdünnung

Homeda Körper Substanz Verdünnung, kurz KSV genannt, ist ein  homöo-isopathisches Arzneimittel, auf der Basis körpereigener Substanzen (Eigennosoden).

Körper Substanz Verdünnung, kurz KSV genannt, ist ein homöo-isopathisches Arzneimittel, auf der Basis körpereigener Substanzen (Eigennosoden). Aufbereitet werden beispielsweise Blut, Speichel, Urin, Tumorgewebe, etc…

Sie beinhalten das gesamte psychische und mikrobiologische Terrain des Patienten, sowie alle chemischen Stoffe und Gifte, die zur Zeit der Probenentnahme im Körper vorhanden sind.

Körper Substanz Verdünnung - KSV

All diese Informationen werden aufgeschlüsselt und in einem Speziallabor zum individuellen Arzneimittel aufbereitet. Damit erhält der Patient ein homöo-isopathisches Arzneimittel, das dem Symptomen- bzw. Krankheitsbild nicht nur ähnlich, sondern mit diesem absolut identisch ist.

Ziele einer Behandlung mit der KSV sind:

  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte und Anregung des Immunsystems durch punktgenaue Problemmarkierung
  • Regulierung des Stoffwechsels und der Darmflora
  • Entgiftung
  • Stabilisierung der Psyche
  • Harmonisierung  von Körper-Seele und Geist
  • Abwehrschwäche
  • Allergien, Heuschnupfen 
  • Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises (Fibromyalgie, Arthritis, Polyarthritis,  Arthrose, Kollagenosen)
  • Gift- und Schadstoffbelastungen
  • Warzen
  • chronische Augenerkrankungen im Bereich der Vorderabschnitte im Zusammenhang mit geplanten Operationen

Körper Substanz Resonanz - Therapie

Körper-Substanz-Resonanz Therapie

 

Der menschliche Körper strahlt unterschiedliche elektromagnetische Schwingungen ab: Zellen, Gewebe und Organe haben jeweils spezifische Schwingungen. Diese Einzelschwingungen stehen miteinander in Verbindung und beeinflussen sich gegenseitig. Gemeinsam bilden sie das Gesamtschwingungsspektrum des Patienten, das individuelle Schwingungsbild.

Sie können sich vorstellen, dass die Schwingungen eines gesunden Menschen anders strukturiert sind, als die Schwingungen eines kranken Menschen. Bei kranken Menschen stören die im Körper abgespeicherten Schwingungen von Fremdstoffen wie z. B. Amalgam, Bakterien, Viren, Allergenen, Pilze etc. das Schwingungsbild.

Folgende körpereigene Substanzen (Körperflüssigkeiten, Sekrete oder Exkrete) werden verwendet:

  • Urin
  • Stuhl
  • Blut
  • Speichel
  • Haare

All diese Informationen werden aufgeschlüsselt und in einem Spezialgerät zum individuellen Arzneimittel aufbereitet. 

Körper-Substanz-Resonanz Therapie

 

Die Indikationen für die Körper-Substanz-Resonanz Therapie sind vielfältig. Die Therapie eignet sich besonders gut für Kinder.

  • Geschwächtes Immunsystem
  • Allergien
  • Lebensmittelunverträglichkeiten
  • Heuschnupfen
  • Geschwächtes Immunsystem
  • Verdauungsprobleme
  • Lymphabflussstörungen
  • Hautprobleme
  • Hormonelle Beschwerden wie z. B. Wechseljahrsbeschwerden, Menstruationsbeschwerden, Schilddrüsenprobleme etc.
  • Stoffwechselstörungen (z. B. Rheuma)
  • Schmerzen
  • Energielosigkeit/Erschöpfung
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schmerzhafte Wirbelsäulen- und Beckenfunktionsstörungen (z. B. Ischias)
  • Impfvorbereitung
  • Impfausleitung
  • Operationsvorbereitung/-nachbehandlung
  • Wundheilungsstörungen
  • Narkoseausleitung
  • Narbenbehandlung
  • Medikamentenaustestung/-ausleitung
  • Metallausleitung z. B. Amalgam 
  • Kieferprobleme
  • Zahnschmerzen
  • Zahnfleischentzündungen
  • Schwangerschaftsbegleitung
  • Geburtsvorbereitung



Naturheilpraxis Biloba - Regio Sissach|Basel

diplomierter Naturarzt NVS und Homöopath