HAND HEALING TOUCH

Heilende Hand Berührung

Nach Hippokrates war Heilung eine Folge des Wirkens der Naturkräfte und konnte erreicht werden, indem man die Lebenskräfte eines Menschen freisetzte. Die Aufgabe des Arztes war es, der Natur beim Heilungsprozess beizustehen.


Handauflegen und Heilen war in den verschiedenen Kulturen auch ein spirituelles Unterfangen. Heilung kommt von “heilig” und ist verwandt mit heil sein, das gesund, ganz, wohl bedeutet. Heilen war und ist somit ein Prozess zur Erlangung der Ganzheit, der heilenden Beziehung des Menschen zum göttlichen.


Berührung heilt. Denn Berührung ist die Übertragung von Liebe. Und Liebe ist die stärkste Heilkraft, welche zwischen Menschen übertragen werden kann. Allein das menschliche Gefühl der Liebe kann scheinbar Unmögliches möglich machen. Liebe gibt Hoffnung und die Kraft an sich selbst zu glauben. Diese Kraft wirkt sich unabdingbar positiv auf die physische, psychische, emotionale und mentale Gesundheit aus.

Hand Healing Touch ist eine wissenschaftlich erforschte und effektive Energiemethode damit Blockaden bei einem Patienten zu lösen und körpereigene Heilungskräfte zu aktivieren. Die Sensitivität der eigenen Hände wird so weit entfaltet, dass sie den physischen Körper durchdringenden und umhüllenden Energiefelder wahrgenommen und harmonisiert werden können. Dieses Energiesystem übersetzt die Wirkung unserer Gedanken und Gefühle in die körperliche Befindlichkeit und umgekehrt.

Da sich Hand Healing Touch als erfolgreich erwiesen hat, hat sich in USA und England in zahlreichen Krankenhäusern die Praxis etabliert, dass Ärzte und Pflegekräfte mit Therapeuten kooperieren, die Spiritual Touch praktizieren. Damit kann das Bestmögliche für die Patienten erreicht werden.



Naturheilpraxis Biloba - Regio Sissach|Basel

diplomierter Naturarzt NVS und Homöopath