Hepatitis-Nosode

Hepatitis-Nosode

 

Meistens benutze ich eine Kombination aus der Hepatitis A und der Hepatitis B Nosode, weniger aufgrund von Vorerkrankungen, die bei Hepatitis A nicht immer bekannt sind, als aufgrund der Impfung gegen Hepatitis B.

  • Negative, missmutige Stimmung (über die Leber gelaufen...)
  • Reizbarkeit
  • Dumpfe Kopfschmerzen

Beschwerden der Atemwege:

  • Engegefühl; tiefes Durchatmen fällt schwer
  • Ausgesprochen zäher Schleim bei Erkrankungen der Atemwege oder der Nebenhöhlen, kaum abzusondern

Wesentliche Symptome betreffen natürlich den Verdauungstrakt, aber auch andere Beschwerden gehen häufig mit Auffälligkeiten in diesem Bereich einher:

  • Völlegefühl; Verstopfung
  • klebriger, heller Stuhl
  • Schmerzhaft entzündliche Gelenkerkrankungen, v. a. der kleineren Gelenke, in Verbindung mit Verdauungsbeschwerden
  • Verspannungen im Schulter/Nacken Bereich
  • Verspannungen/Verkrampfungen der Brustmuskulatur 
  • Ödeme, das Wasser versackt in den Beinen; geschwollene Knöchel an Händen und/oder Füßen
  • Quälender Juckreiz, auch ohne sichtbares Ekzem
  • Blutergüsse ohne erkennbaren Anlass; kleine Wunden bluten stark
  • Auffällige Rötung der Hände, v. a. der Handflächen

Die Hepatitis-Nosode ergänzt sich gut mit anderen Impfnosoden und wird gut gefolgt von X-Ray oder Radium bromatum.



Naturheilpraxis Biloba - Regio Sissach|Basel

diplomierter Naturarzt NVS und Homöopath